5. Juni 2009 – 1. Kontinenz-Wochenende der ASBH-SHG Saarland

Am Freitag, dem 5. Juni 2009 trafen sich neun Rollikinder mit ihren Eltern und teilweise Geschwistern in Schönau/Pfalz. In dem landschaftlich sehr schön und romantisch gelegenen Gästehaus der Bildungs- und Freizeitstätte Heilsbach stand das Thema Kontinenz für ein Wochenende im Mittelpunkt. Sehr schnell fanden die Kinder und auch die Erwachsenen Kontakt zueinander. Die Kinder beim Spielen, bei sportlichen Aktivitäten oder auch beim Putzen und Schrauben an ihren Rollis.

 

Zwischendurch übten die Kinder immer wieder das Selbstkatheterisieren unter Anleitung durch Pfleger und Schwestern. Die Eltern hörten Vorträge über Darmmanagement, Referentin Frau Wollstädter von der Spina bifida-Ambulanz des Kinderneurologischen Zentrums Mainz und über Blasenfunktionsstörungen, Referent Herr Dr. Kopper von der Urologischen Klinik der Universität des Saarlandes. Es bestand auch die Möglichkeit, sich über verschiedene Produkte aus dem Hilfsmittelangebot der Hersteller zu informieren.

In vertraulichen Gesprächen konnte ohne Scheu sachlich diskutiert werden und bei Problemen wurde kompetent beraten.

 

Für dieses umfangreiche Programm, das das Wochenende so informativ ausgefüllt hat, danke ich besonders Frau Nada Busch von der Firma Medical Service. Sie hat organisiert und koordiniert. Die Firma Rehability hat das Wochenende mit Leben erfüllt, sich voll und ganz auf die Kinder eingestellt und auch Hilfsmittel zur Verfügung gestellt. Nicht zuletzt auch Dank an die Schwestern und Pfleger, die sehr einfühlsam auf die einzelnen Kinder eingegangen sind.

 

Aus Sicht einer teilnehmenden Mutter: Ein ganz tolles Wochenende!!

 

Renate Jeckel

Über den Autor


Keine Kommentare.

Hinterlasse eine Nachricht

Du musst angemeldet sein um eine Kommentar zu verfassen

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien