Seminar: Rollstuhltraining für Angehörige

NÄCHSTE TERMINE:
werden demnächst bekannt gegeben

Mobilitätstraininskurse für Rollstuhlfahrer gibt es nicht genug. Gar keine werden für Freunde, Ehepartner, Geschwister oder Interessierte angeboten, die mit dem Thema auch als Nichtbehinderte tag täglich zu tun haben.

Wir wollen all denen Gelegenheit geben, den Rollstuhl kennen zu lernen, um auch aus der Sicht des Behinderten dessen Möglichkeiten und Fähigkeiten besser einschätzen zu können und Hilfe dann anzubieten, wenn diese nötig ist.

Aber gleichzeitig auch Wissen zu vermitteln, das dazu helfen kann, die Motivation und Selbsthilfe zu erreichen, damit der betroffene Ehemann, Bruder oder Freund wieder mehr Lebensfreude und Selbstbewusstsein ereichen kann.

 

Folgende Fertigkeiten werden vermittelt

  • Fahren und Greifen im Rollstuhl
  • Drehen und Wenden, Rückwärtsfahrten
  • Kippen und auf 2 Rädern fahren
  • Bordsteinkanten überwinden
  • wie transportiere ich einen Teller, Tasse o.ä. im Rollstuhl
  • Heben und Tragen aus und in den Rollstuhl (vom Boden, Bett, Toilette)

Voraussetzungen

  • Lust an neuer Bewegungserfahrung
  • am besten Trainingsanzug
  • und gute Laune

Kosten

30 € p. Person

Jetzt anmelden!

Anrede:
Titel:
Vorname:
Nachname:
Straße:
Postleitzahl:
Ort:
Telefonnummer:
E-Mail Adresse:
Geburtsdatum:
Behinderung:
Termin:
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.

Loading
Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
Google MapsRoutenplanung starten

Über den Autor

Michael Heil

Keine Kommentare.

Hinterlasse eine Nachricht

Du musst angemeldet sein um eine Kommentar zu verfassen

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien