Verbesserter Simplycath Katheter

Uromed hat sich intensiv mit seinen Kunden ausgetauscht, um den Simplycath Katheter nach ihren Bedürfnissen zu verbessern.

Der bewährte Simplycath Katheter kommt mit einer neuen Form und Verpackung daher, die einige Vorteile bieten. Die Verpackung mit angeschlossenen Beutel verhindert ein Umknicken des Katheters, so ist er nun auch für Männer leichter einzuführen. Wird der Katheter kurzzeitig geknickt, zum Beispiel beim Transport in einer Tasche, so nimmt er vor dem Gebrauch seine ursprüngliche, gerade Form wieder an.

Weicher, aber stabil und sicher

Der Urinbeutel mit neuer Flaschenform spart zudem Material ein. Das neue Beutelmaterial ist weicher, aber dennoch stabil und sicher. Wichtig ist auch die hohe Gleitfähigkeit durch eine gleichmäßige Gelbeschichtung und sicherer Schutz vor Harnwegsinfektionen.

Den Simplycath gibt es sowohl als Frauen- als auch als Männerkatheter in den Länge 20 cm und 40 cm mit den gängigen Charrière Größen 08-16 (Frauenkatheter) und 10-18 (Männerkatheter).

Der Katheter ist wahlweise als Einzelkatheter oder als System mit integriertem Auffangbeutel erhältlich.

Über den Autor


Keine Kommentare.

Hinterlasse eine Nachricht

Du musst angemeldet sein um eine Kommentar zu verfassen

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien