Paralympics enden mit gigantischer Schlussfeier

Die britische Musikband Coldplay, Superstar Rihanna und Rapper Jay-Z rockten die rauschende Paralympics-Party am Sonntagabend.

Im Olympiastadion waren 80.000 Zuschauer, die die futuristische Musikshow mit dem Titel „Festival of Flame“ und den Einmarsch der Athleten aus 165 Nationen bejubelten. Deutscher Fahnenträger war der 20 Jahre alte Thomas Schmidberger aus Plattling.

Thomas Schmidberger (Foto: Ralf Kuckuck, DBS-Akademie)

Der Tischtennisspieler, der seit einem Autounfall im Alter von vier Jahren querschnittsgelähmt ist, hatte bei den Paralympics (29.8.-9.9.2012) zwei Silbermedaillen gewonnen. Im Einzel und mit der Mannschaft bewies er sein Können (sein Trainer Wieland Speer: „Ich freue mich sehr für Thomas und unsere Sportart. Er gehört zur Weltklasse und hat sich in Rio zum Ziel gesetzt, eine Goldmedaille zu holen. Ihm gehört die Zukunft.“)

Platz 8 für Deutschland

Der britische Premierminister David Cameron würdigte die Leistungen der „übermenschlichen“ Athleten. „Wir werden uns für alle Zeiten an diesen Sommer erinnern“, sagte der Regierungschef, der selbst einen schwerbehinderten Sohn hatte, der 2009 starb.

Insgesamt gab es 503 Entscheidungen. Deutschland belegte Platz 8 im Medaillenspiegel (18 x Gold, 26 x Silber, 22 x Bronze = 66 Gesamt). Auf Platz 1, 2 und 3 landeten China, Russland und Großbritannien. Einer der wichtigsten Sponsoren war unser Partner Ottobock (siehe auch Video unten), der in London mit 78 Orthopädie-Technikern aus 20 Ländern, 9 Tonnen Werkstattausrüstung und rund 15.000 Ersatzteilen im Einsatz war.

Übrigens: Vor genau 20 Jahren fanden die „ersten moderen“ Paralympics statt – in Barcelona richtete erstmals der Ausrichter von Olympia auch die Sportspiele für Menschen mit Behinderung aus. Ein echter Durchbruch für die Anerkennung des Behindertensports. 1992 erschien die weltweit einzigartige Paralympics-Zeitung – und Rehability verlost bis 30.9.2012 zehn Exemplare dieses zeitgeschichtlichen Dokuments: Ein Leckerbissen für jeden Sportsfreund: Rehability verlost 10 x Zeitgeschichte.

Über den Autor


Keine Kommentare.

Hinterlasse eine Nachricht

Du musst angemeldet sein um eine Kommentar zu verfassen

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien