Algarve International Handbike Trainingscamp 2013

Archivfoto von 2010

Zwischen 11. und 24. Februar 2013 in Portugal: Bei Rehability kannst Du Dich jetzt für unsere traditionelle Vorbereitung zur neuen Saison anmelden.

Hotel

ParaSport veranstaltet wieder das jährliche Trainingscamp der Handbiker in Albufeira/Algarve (Portugal) – ein bis zu zwei Wochen lange Ereignis für Sportler aus ganz Europa, die sich auf die neue Saison vorbereiten wollen.

Das Training findet mit täglich ein bis zwei Einheiten individuell in verschiedenen Gruppen mit 20 bis 120 Kilometern pro Tag statt. Unter anderem wird auch der portugiesische Handbike-Champ André Sobreira dabei sein.

Teilnehmer können die Anzahl der gewünschten Tage und den Termin der An- und Abreise beliebig zwischen dem 11. und 24. Februar 2013 wählen. Dir stehen drei Möglichkeiten zur Auswahl:

Option 1 (52,50 € pro Tag)

Zimmer mit Doppelbett

> Transfer von/zu Faro International Airport
> Unterkunft in Doppelzimmer
> Vollpension (Frühstück, Mittagessen und Abendessen jeweils inklusiv Getränke)
> Wasser und Früchte während den Trainingseinheiten
> Teilnahme an dem Seminar “Handbike – das Erfolgsgeheimnis Leidenschaft”
> Abendparty
> T-Shirt

Option 2 (65,00 € pro Tag)

Wie Option 1, jedoch Unterkunft in Einzelzimmer.

Option 3 (10,00 € pro Tag)

Wie Option 1, jedoch ohne Unterkunft und Vollpension.

Anmeldeschluss

ist 25. Januar 2013. Verwende dazu einfach das Formular unten. Die Buchung ist erst erfolgt, wenn wir diese bestätigt haben. Falls Du noch Fragen hast, kannst Du ebenfalls das Formular verwenden.


Das ist Albufeira

Praia do Penedo vor Albufeira

Du hast noch nie an unserem Trainingscamp teilgenommen? Albufeira ist eine wunderschöne Stadt mit 41.000 Einwohnern an der Algarve im Süden Portugals.

Die auf dem Felsen erbaute Stadt hat eine etwa 2000-jährige Geschichte und galt wegen ihrer Lage als uneinnehmbar. Infolge des Erdbebens von Lissabon wurde die Stadt 1755 fast völlig zerstört. Ein Tsunami überflutete die untere Stadt. 1823 wurde Albufeira während der blutigen Auseinandersetzungen zwischen Liberalen und Miguelistas von den Miguelista-Guerrilleros unter Remexido eingekreist und angezündet. Ein Teil der Bevölkerung wurde massakriert.

An die alte Stadt erinnert heute fast nichts mehr. Dort, wo sie einst stand, am höchsten Punkt der Stadt (Rua da Bateria), stehen heute das alte Rathaus, ein Hospital und ein Glockenturm. Die Stadt ist durch einen Tunnel mit dem Strand Praia do Peneco verbunden. Hinzu kommen Treppenabgänge zwischen der ehemaligen Burg und dem Strand und Strandzugänge durch die Hotelanlagen. Albufeira ist wegen seiner romantischen Gässchen, den vielen Läden, Boutiques, Cafés sowie den Stränden Praia do Penedo (Foto) und Praia dos Pescadores auch ein traumhaftes Urlaubsziel.


Anmelden oder weitere Info anfordern

*Pflichtfelder

Anmelden oder weitere Infos anfordern?*

Vorname*

Name*

Straße*

PLZ/Ort*

Telefon*

Bei Rückfragen am besten zu erreichen

E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)*

Gewünschte Option*:

Gewünschter Anreisetag*

Gewünschter Abreisetag*

Fragen/Nachricht

Fotos Fußgängerzone und Strand: Wikipedia/CTHOE. Diese Datei ist unter der Creative Commons-Lizenz Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported lizenziert.

Über den Autor


Keine Kommentare.

Hinterlasse eine Nachricht

Du musst angemeldet sein um eine Kommentar zu verfassen

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien