Seminar: Elektromobile – Mit dem richtigen Modell unbeschwert unterwegs am 13.02.2013 und 21.02.2013

Unser Workshop am 13.Februar 2013 wendet sich an Menschen, die ihre Mobilität durch ein Elektromobil verbessern wollen, sowie an deren Angehörigen und Freunde. 

Elektromobile (auch Scooter genannt) liegen voll im Trend. Immer mehr Menschen nutzen diese Fahrzeuge, um ihre Mobilität zu verbessern. Gleichzeitig wird das Angebot immer größer und vielseitiger. Doch wie finde ich das richtige Elektromobil für mich? Um das herausfinden zu können, werden in diesem Workshop alle wichtigen Fragen beantwortet. Da Scooterfahren auch Spaß machen soll, besteht die Möglichkeit, verschiedene Modelle auszuprobieren und ihre Vor- und Nachteile auf verschiedenen Teststrecken selbst zu erfahren.

Der Workshop wendet sich an Menschen, die ihre Mobilität durch ein Elektromobil verbessern wollen sowie an deren Angehörigen und Freunde.

Die wichtigsten Themen sind:

– Die wichtigsten Unterscheidungsmerkmale im Überblick

– Besser No-Name aus dem Baumarkt oder Markenmodell aus dem Fachhandel?

– Werde ich bei der Anschaffung von den Kostenträgern unterstützt?

– Wann brauche ich einen Führerschein, eine Versicherung oder einen Helm?

– Wo darf ich mit meinem Scooter fahren: Straße, Geh- oder Radweg, Supermarkt, Aufzug?

– Unterhaltskosten, Akkupflege, Abstellmöglichkeiten

Referent:

Volker Neumann, Journalist

Als freier Journalist, Mitherausgeber des Magazins HANDICAP und später als Geschäftsführer der Internetplattform www.rehascout.de schreibt Volker Neumann seit über 20 Jahren Beiträge aus dem Bereich der Mobilität für Senioren und behinderte Menschen.

Das Thema Elektromobile bearbeitet er seit einem umfangreichen redaktionellen Test verschiedener Modelle im Jahr 2008. Inzwischen ist Volker Neumann geschäftsführender Gesellschafter der Kommunikationsagentur neoqom, die u.a. Unternehmen aus der Rehabranche betreut.

Termine

13.Februar 2013 ab 10:00 Uhr

Aktiv Reha Center, Am Taubenfeld 39, Heidelberg

21. Februar 2013 ab 10:00 Uhr

Aktiv Reha Center, Am Taubenfeld 39, Heidelberg

Kursleiter

Volker Neumann

Gebühr

kostenlos

Anmeldung

Mit nachfolgendem Formular oder unter www.movitale.de

 

In Zusammenarbeit mit: movitale GmbH

Über den Autor


2 Rückmeldungen an “Seminar: Elektromobile – Mit dem richtigen Modell unbeschwert unterwegs am 13.02.2013 und 21.02.2013”

  1. Jürgen Kropp

    Feb 11. 2014

    Guten Tag,

    Guten Tag,

    ich bin gehbehindert und habe aufgrund meiner MS-Krankheit einen Rollstuhl mit Elektroantrieb von Alber. Ich würde gerne an Ihrem Workshop “Elektromobile” am 13.02.2014 10.00 Uhr teilnehmen.
    Bitte registrieren Sie meine Anmeldung mit 2 Personen.

    Freundliche Grüße
    Jürgen Kropp

    • Alexa Heinzmann

      Alexa Heinzmann

      Feb 12. 2014

      Hallo Herr Kropp,

      vielen Dank für ihr Interesse an unserem Seminar Elektromobile. Leider findet dieses Seminar 2014 nicht statt, gerne laden wir sie jedoch zum Twion Aktionstag am 21.03.14 ab 19 Uhr ins Aktiv-Reha-Center ein, dort wird der neue kraftverstärkende Zusatzantrieb von alber vorgestellt. Selbstverständlich können sie ihn auch gleich testen.
      http://www.rehability.de/seminare_und_events/stammtisch-zum-twion-aktionstag/

      Wir freuen uns auf ihr kommen!

      Ihr Rehability -Team

Hinterlasse eine Nachricht

Du musst angemeldet sein um eine Kommentar zu verfassen

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien