“Abenteuer Mekong” – neues Buch von Andreas Pröve

Andreas Pröve, Weltreisender und einer der besten Reisepräsenter Deutschlands hat mit seinen Vorträgen schon so viele Hallen gefüllt wie kaum ein anderer. Dass er mit der Geschichte Rehability´s mehr gemein hat, als im selbst bewußt sein mag, ist die eine Sache. Und wenn er schon mal in der Region ist und einen seiner genialen Vorträge hält, dann wollen wir natürlich, dass viele diese Chance nutzen, um zu hören und zu sehen, was möglich ist, wenn man die Vorurteile, Ängste und Scheuklappen abnimmt und bereit ist, für ein wirkliches Abenteuer.

Und daher gilt:

Nicht verpassen ! Ab dem 14.01.13 ist das neue Buch von Andreas Pröve  erhältlich. Eine persönliche Widmung erhaltet ihr wenn ihr das Buch bei Rehability bestellt.

info@rehability.de

Mit Andreas Pröve auf seinem bisher extremsten Abenteuer: Als erster Mensch im Rollstuhl folgt er dem Lauf des Mekong vom gewaltigen Mündungsdelta in Vietnam bis ins eisige Quellgebiet auf über 5000 Meter Höhe im Tibetischen Hochland.
Ob waghalsige Verkehrsmanöver zur Rushhour in Ho-Chi-Minh-Stadt, kambodschanische Tänze, die von der Schönheit der Welt erzählen, oder chinesische Lehrer, die rückwärts gehen ? mit glühender Neugier und feinsinnigem Humor erweckt der Autor die verschiedenen Facetten des Lebens an der »Mutter aller Wasser« zu buntem Leben. Und es scheint, als habe Buddha während der Reise seine Hand im Spiel ?

Für die Lesungen im Capitol in Mannheim am 3.3.2013 um 16 Uhr und 19 Uhr könnt Ihr auch die Karten über Rehability bestellen.

Mehr Infos über Andreas Pröve könnt ihr in seinem Profil nachlesen

Über den Autor

Alexa Heinzmann

Keine Kommentare.

Hinterlasse eine Nachricht

Du musst angemeldet sein um eine Kommentar zu verfassen

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien