DSQ Kampagne: „No risk – No fun“

211 Schülerinnen und Schüler spielen Rollstuhl Rugby

Worms, 25.+26.04.16 – 211 Kinder und Jugendliche der Nelly Sachs IGS in Worms spielten bei der Präventionskampagne “No risk – No fun” der Deutschen Stiftung Quer-schnittlähmung Rollstuhl Rugby!

4 sechste Klassen und 4 achte Klassen lernten von Dr. Carl Hans Fürstenberg die Auswirkungen und Folgen einer Querschnittlähmung, von Holger Kranz den Umgang mit dem Rollstuhl im Alltag und von Heiko Striehl den Rollstuhlsport kennen.

Bilder + Text: Agentur Frontcourt – Heiko Striehl

Über den Autor

Marcus Merz

Keine Kommentare.

Hinterlasse eine Nachricht

Du musst angemeldet sein um eine Kommentar zu verfassen

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien