ReWalk: Mehr als Gehen

Das ReWalk System ist ein am Körper tragbares Roboter-Exoskelett. Es ermöglicht Menschen mit einer Rückenmarksverletzung, durch motorisierte Hüften und Knie wieder aufrecht zu stehen, zu gehen und Treppen zusteigen. Das System ermöglicht das unabhängige und kontrollierte Gehen und ahmt dabei den natürlichen Bewegungsablauf der Beine nach.

ReWalk bietet zwei Systeme an – ReWalk Personal 6.0 für den Gebrauch Zuhause und Draußen, und ReWalk Rehabilitation für den Gebrauch in zertifizierten ReWalk-Trainingszentren. Für weitere Informationen klicken Sie auf die Links unten oder kontaktieren Sie uns

Voraussetzungen für die Verwendung

Vergewissern Sie sich vor Verwendung des Geräts, dass der Benutzer die folgenden Voraussetzungen erfüllt:

  • Kann sich mit den Händen und Schultern auf Krücken oder einer Gehhilfe abstützen
  • Gesunde Knochendichte
  • Skelett weist keine Frakturen auf
  • Kann mithilfe eines Geräts wie zum Beispiel EasyStand stehen
  • Generell bei guter Gesundheit
  • Körpergröße zwischen 160 und 190 cm (5′ 3″ – 6′ 2″)
  • Gewicht nicht über 100 kg (220 lbs)

ReWalk ist das meist erforschte Exoskelett und die klinischen Studien zeigen, dass Stehen und Gehen im ReWalk potenzielle gesundheitliche Verbesserungen mit sich bringt, wie z.B.:

  • Geringere Medikamenteneinnahme für bestimmte Beschwerden
  • Verbesserte Blasen- und Darmfunktion
  • Verbesserung der psychischen Verfassung
  • Besserer Schlaf und weniger Müdigkeit
  • Verringerung des Körperfettanteils
  • Weniger Schmerzen
  • Verbesserung von Haltung und Gleichgewicht

Jetzt Beratungstermin vereinbaren unter info@rehability.de oder Tel. 06221 70 54 0

 

Über den Autor

Alexa Heinzmann

Keine Kommentare.

Hinterlasse eine Nachricht

Du musst angemeldet sein um eine Kommentar zu verfassen

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien