Elektrisches Zuggerät: ElectroDrive von Stricker


…DIE BEWÄHRTE ZUGHILFE

Das Zuggerät „ElectroDrive“ erschließt bisher unbekannte Möglichkeiten mit dem Rollstuhl. Gerade auf unebenen Straßen oder Steigungen erweist sich das „ElectroDrive“ als unverzichtbare Zughilfe. Es entlastet z.B. den ansonsten mitschiebenden Begleiter und ermöglicht unabhängige Touren. Das besondere an diesem Gerät ist die Motorbremse, die das Gerät abbremst, sobald kein Gas gegeben wird. Dabei wird Energie in die Batterie zurückgespeist. Die auch für Tetras bedienbare Scheibenbremse gibt zusätzliche Sicherheit bei Bergabfahrten.


Am besten jetzt einen Beratungstermin und eine Probefahrt vereinbaren

unter info@rehability.de oder Tel:: 06221 70 54 0

Über den Autor

David Zimmermann

Keine Kommentare.

Hinterlasse eine Nachricht

Du musst angemeldet sein um eine Kommentar zu verfassen

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien