So war die Twion Tour

Die Wolken am Himmel konnten die Stimmung beim TWION Tag im Juni in nicht im mindesten trüben.

Nach einem ausgiebigen Weißwurstfrühstück, dem ANbua des Twion und einigen ersten Testrunden konnte es gestärkt und gut gelaunt in die Heidelberger Altstadt losgehen.

Geführt von dem externen Reiseführer Rainer (Achtung Verwechslungsgefahr!) und dem Aktivantrieb TWION von ALBER bzw. dem adaptiven Zuggerät myskate war der holprige Weg durch die alten Straßen Heidelbergs kein Problem mehr. Ob durch die Untere Straße oder über den Kornmarkt alle Hotsports waren bequem und mühelos erreichbar.

Ganz ohne Angst vor langen Wegen, steilen Hängen oder Brücken.

Bei gutem Essen und angeregten Gesprächen ließen wir den Abend gemeinsam mit einem Gläschen Wein ausklingen- der Tenor war eindeutig: gerne wieder !

Wer  Heidelberg und den e-Pilot von ALBER kennen lernen möchte kann sich gerne zur bevorstehenden E-Pilot Tour anmelden unter event@rehability.de

 

Über den Autor

Alexa Heinzmann

Keine Kommentare.

Hinterlasse eine Nachricht

Du musst angemeldet sein um eine Kommentar zu verfassen

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien