Gibt es ein Sicherheitsdatenblatt für meinen Akku

Ja, unter Formulare kann das Sicherheitsdatenblatt runtergeladen werden.

Welche Bedingungen gelten bezüglich der Zahlung?

Welche Bedingungen gelten bezüglich der Zahlung? Nach erfolgter Beratung erhalten sie in der Regel ein schriftliches Angebot. Diesem muss zugestimmt werden und eine… mehr »

Muss ich mySKATE zulassen?

mySKATE ist ab einer Geschwindigkeit von 6km/h in Deutschland versicherungspflichtig. Eine KFZ-Zulassung ist nicht erforderlich. Dies gilt erst ab einer Geschwindigkeit ab 15… mehr »

Wie ist mySKATE offiziell als Fahrzeug eingeordnet?

Die offizielle Definition lautet: „Einsitziges ,nach der Bauart zum Gebrauch durch körperlich behinderte Personen bestimmtes Kraftfahrzeug mit Elektroantrieb, einem Leergewicht von nicht mehr… mehr »

Gibt es eine Versicherungspflicht für mySKATE?

Krankenfahrzeuge mit einer Geschwindigkeit zwischen 6 und 14km/nehmen nur dann legal am Straßenverkehr teil, wenn sie ein Versicherungskennzeichen besitzen. (Ein Fahrzeug mit einer… mehr »

Benötigt mySKATE eine regelmäßige TÜV Prüfung?

Nein- Siehe Zulassung

Ist mySKATE getestet?

Alle relevanten Tests wurden durchgeführt. Siehe Normen

Erfüllt mySKATE alle relevanten Normen!?

Das Gerät entspricht den aktuellen Normen und Richtlinien der EU. Diese bescheinigen wir in der EG Konformitätserklärung bei Auslieferung.(EN 12184:1999/EMV Test laut Prüfbericht… mehr »

Welches maximale Nutzergewicht ist zulässig?

MySlave ist derzeit auf ein Nutzergewicht von maximal 100 kg ausgelegt und getestet.

Besteht die Möglichkeit das mySKATE von meiner Krankenkasse/meinem Kostenträger erstattet zu bekommen?

Da das Zuggerät über keine Hilfsmittelnummer verfügt, wäre eine Kostenübernahme als Einzelfallentscheidung seitens der Kostenträger anzufordern. Unter dem Gebot der Wirtschaftlichkeit können sich… mehr »

Ist eine Hilfsmittelnummer Nr. beantragt/vergeben?

Eine HMV Nr ist nicht beantragt/Nicht vergeben.

Darf ich auf dem Gehsteig/Bürgersteig fahren?

Bei allem oberhalb Schrittgeschwindigkeit (1,5-3km/h) ist dies-eigendlich-nicht mehr zulässig. Aber zur eigenen Sicherheit ist das Befahren des Gehweges oft unvermeidlich.

Seite 1 von 212
WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien