Assistenzhunde

Lade Karte ...

Datum & Uhrzeit

17.10.2013


Veranstaltungsort
Rehability Dresden
Cottaer Str. 2
01159 Dresden
Deutschland

Kategorie


Assistenzhunde helfen einem Menschen, der in seiner Mobilität eingeschränkt ist, bei der Bewältigung der alltäglichen Aufgaben.

Ein Helfer auf vier Pfoten kann das Leben verändern, vereinfachen und verschönern.

Wie der verantwortungsvolle Umgang von Hund und Mensch im Alltag funktioniert, zeigt der Hundetrainer Uwe Carolus. Er möchte seine jahrelange Erfahrung im Umgang mit Hund und Mensch zum Wohle der Hunde und ihrer Halter mit und ohne Handicap aber auch aller Nicht-Hundebesitzer weitergeben.

Themen sind u.a.:

  • Wie kann mir ein Assistenzhund den Alltag erleichtern?
  • Kann jeder Hund ein Assistenzhund werden?
  • Was kann der Hund alles?
  • Wie teuer ist so ein Hund und wo bekomme ich ihn her?
  • Darf ich den Assistenzhund überall mit hinnehmen?

Diese und viele weitere Fragen beantwortet Uwe Carolus, Inhaber des Hundeausbildungscenters Caro.

Termine:

17.10.2013 ab 18:00 Uhr

Wo:

Rehability Dresden

Referent:

Uwe Carolus

Ausbildung zum Blindenführ- hundtrainer in Österreich. Parallel arbeitet er für verschie- dene Hundevereine, Privat- leute, für die Gendarmerie und andere Exekutiven. Im Jahr 2000 eröffnete er eine Blindenführhundschule und Hundeausbildungscenter in Laußnitz. Seit diesem Zeitpunkt ist er bundesweit als Blindenführhund- und privater Trainer, für Menschen mit Hund tätig.

Kosten:

20 €

In Zusammenarbeit mit:

Reservierung

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.

Vereinbarung zur Veröffentlichung von Bildern

Mit der Anmeldung willige ich in die Anfertigung von Personenabbildungen durch rehability oder einen von rehability beauftragten Fotografen sowie in die Verwendung und Nutzung der Personenabbildungen ohne weitere Genehmigung ein. Die Rechtseinräumung erfolgt ohne Vergütung und umfasst auch das Recht zur Bearbeitung, soweit die Bearbeitung nicht entstellend ist. Der/die Einwilligende ist darüber informiert worden, dass für eine Veröffentlichung sowie den Vertrieb der Veröffentlichungen eine so genannte Übertragung der Rechte am Bild erforderlich ist und erklärt, dass mit der Anmeldung unwiderruflich sämtliche Rechte für jegliche Nutzung und Veröffentlichung auf rehability übertragen werden. Rehability darf die angefertigten Bilder in unveränderter und veränderter Form selbst oder durch Dritte, die mit dem Einverständnis von rehability handeln, publizieren sowie zur Illustration, Ausstellung, Verkauf und zu Werbezwecken verwenden. Rehability hat das alleinige Copyright und die alleinigen Urheberrechte. Im Falle von Veröffentlichungen stellt der/die Einwilligende keine Ansprüche, auch nicht gegen Dritte. Der/die Einwilligende überträgt rehability unwiderruflich alle Nutzungsrechte ohne zeitliche Beschränkung.

Weitere Termine und ähnliche Events

  • Keine Veranstaltungen in dieser Kategorie
  • Über den Autor

    Steffen Rupp

    Keine Kommentare.

    Hinterlasse eine Nachricht

    Du musst angemeldet sein um eine Kommentar zu verfassen

    WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien