Druckmessung

Lade Karte ...

Datum & Uhrzeit

27.06.2013


Veranstaltungsort
AKTIV-REHA-CENTER Heidelberg
Am Taubenfeld 39
69123 Heidelberg
Deutschland

Kategorie


Welcher Druck entsteht bei Rollstuhlfahrern beim Sitzen?

Viele Rollstuhlfahrer verlassen sich beim Kauf eines Kissens oder Rollstuhls auf die Empfehlung eines Rehafachberater. Was ist zu beachten, wenn der Benutzer selbst aufgrund eingeschränkter Sensibilität überhaupt nicht beurteilen kann, was für Ihn am besten ist? Die einzige Möglichkeit, um im schlimmsten Fall auch einen Dekubitus zu vermeiden, ist im Vorfeld Druckmessungen durchzuführen. Hier kann man genau sehen, ob an bestimmten Stellen wie z.B. am Sitzhöcker ein zu hoher Druck entsteht. Durch Druckmessungen kann man individuell herausfinden, welches Sitzkissen eine optimale Druckverteilung für den jeweiligen Rollstuhlfahrer gewährleistet. Auch die Sitzposition kann dadurch recht einfach erkannt werden und auch evtl. Sitzkorrekturen entweder durch Einstellungen am Rollstuhl oder Positionierungshilfen vorgenommen werden.

 Themenschwerpunkte:

  • Druckmessung mit dem neuartigen Boditrak Druckmesssystem
  • Interpretation und Beurteilung der Messergebnisse

 Ziel soll sein:

  • Dekubitusprophylaxe
  • Optimale Hilfsmittelversorgung (v.a. des geeigneten Sitzkissens)

 Referent:

Jan Hermkens

Von 1972 bis 1989 Verkaufsleiter in drei verschiedenen Firmen, die im Gesundheitsbereich, speziell Sitzen und Positionieren, Mobilität und Pflege aktiv waren. Danach 6 Jahre Produktmanager und Leiter der Abteilung Rehatechnik in einem multinationalen Unternehmen. Seit 1996 Geschäftsführer der Firma Vista Medical B.V. Er verfügt über jahrelanges umfangreiches Wissen und Erfahrung im Bereich Sitztechnologien, Druckmessungen als Bewertungsinstrument und Rollstuhl-Mobilität.

Kosten:

30,00 € pro Teilnehmer

Wann:

27.06.2013 ab 17:00 Uhr

Wo:

AKTIV-REHA-CENTER Heidelberg

In Zusammenarbeit mit:

Reservierung

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.

Vereinbarung zur Veröffentlichung von Bildern

Mit der Anmeldung willige ich in die Anfertigung von Personenabbildungen durch rehability oder einen von rehability beauftragten Fotografen sowie in die Verwendung und Nutzung der Personenabbildungen ohne weitere Genehmigung ein. Die Rechtseinräumung erfolgt ohne Vergütung und umfasst auch das Recht zur Bearbeitung, soweit die Bearbeitung nicht entstellend ist. Der/die Einwilligende ist darüber informiert worden, dass für eine Veröffentlichung sowie den Vertrieb der Veröffentlichungen eine so genannte Übertragung der Rechte am Bild erforderlich ist und erklärt, dass mit der Anmeldung unwiderruflich sämtliche Rechte für jegliche Nutzung und Veröffentlichung auf rehability übertragen werden. Rehability darf die angefertigten Bilder in unveränderter und veränderter Form selbst oder durch Dritte, die mit dem Einverständnis von rehability handeln, publizieren sowie zur Illustration, Ausstellung, Verkauf und zu Werbezwecken verwenden. Rehability hat das alleinige Copyright und die alleinigen Urheberrechte. Im Falle von Veröffentlichungen stellt der/die Einwilligende keine Ansprüche, auch nicht gegen Dritte. Der/die Einwilligende überträgt rehability unwiderruflich alle Nutzungsrechte ohne zeitliche Beschränkung.

Weitere Termine und ähnliche Events

  • Keine Veranstaltungen in dieser Kategorie
  • Über den Autor

    Steffen Rupp

    Keine Kommentare.

    Hinterlasse eine Nachricht

    Du musst angemeldet sein um eine Kommentar zu verfassen

    WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien