Hinsehen statt Wegsehen…-Engagement kann Leben retten!

HinsehenStattWegsehen-WebsiteSlider-600x300px
Lade Karte ...

Datum & Uhrzeit

13.09.2017


18:00 - 21:00 Uhr

Veranstaltungsort
Rehability Dresden
Berlinerstr 13
01067 Dresden
Deutschland

Kategorie


Was tun im Notfall? Wie kann ich helfen, wenn´s schnell gehen muss?

Erste Hilfe ist wahnsinnig wichtig und kann Leben retten. Deshalb bieten wir am 13.09.17 einen Workshop an, der Euch zeigen soll, wie ihr Euch bei einem Notfall richtig verhaltet.

Der Workshop ist FÜR und MIT Rollstuhlfahrern. Erste Hilfe geht JEDEN an, ob Rollstuhlfahrer, Begleitperson, Autofahrer etc. …Wir alle können jederzeit in die Situation kommen, schnell reagieren zu müssen!

Los geht’s ab 18.00 Uhr in unserer Dresdner Filiale. Ein Erste Hilfe-Experte vom DRK Dresden zeigt euch die Tipps und Tricks, die euch zu Lebensrettern machen können.

Reservierung

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.

Vereinbarung zur Veröffentlichung von Bildern

Mit der Anmeldung willige ich in die Anfertigung von Personenabbildungen durch rehability oder einen von rehability beauftragten Fotografen sowie in die Verwendung und Nutzung der Personenabbildungen ohne weitere Genehmigung ein. Die Rechtseinräumung erfolgt ohne Vergütung und umfasst auch das Recht zur Bearbeitung, soweit die Bearbeitung nicht entstellend ist. Der/die Einwilligende ist darüber informiert worden, dass für eine Veröffentlichung sowie den Vertrieb der Veröffentlichungen eine so genannte Übertragung der Rechte am Bild erforderlich ist und erklärt, dass mit der Anmeldung unwiderruflich sämtliche Rechte für jegliche Nutzung und Veröffentlichung auf rehability übertragen werden. Rehability darf die angefertigten Bilder in unveränderter und veränderter Form selbst oder durch Dritte, die mit dem Einverständnis von rehability handeln, publizieren sowie zur Illustration, Ausstellung, Verkauf und zu Werbezwecken verwenden. Rehability hat das alleinige Copyright und die alleinigen Urheberrechte. Im Falle von Veröffentlichungen stellt der/die Einwilligende keine Ansprüche, auch nicht gegen Dritte. Der/die Einwilligende überträgt rehability unwiderruflich alle Nutzungsrechte ohne zeitliche Beschränkung.

Weitere Termine und ähnliche Events

Über den Autor

Marcus Merz

Keine Kommentare.

Hinterlasse eine Nachricht

Du musst angemeldet sein um eine Kommentar zu verfassen

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien