Das Jugend-Handbike-Team von Rehability trainiert auf Lanzarote

Es ist ein kalter Sonntagmorgen im Februar – Treffpunkt Frankfurter Flughafen, 3 Uhr. Nach durchwachter Nacht ging es für die Teilnehmer ins Jugendtrainingslager des Teams Rehability. Endlich in die Wärme, ab nach Lanzarote! Noch schnell die Handbikes durch die Sicherheitskontrolle bringen und weg aus Deutschland. Nach einem ruhigen Flug in die aufgehende Sonne erreichte das Team die Insel gegen 9:30 Uhr. Und schon gab es am Nachmittag die erste Trainingseinheit an der traumhaften Küste entlang nach El Golfo.

Tag für Tag steigerte die Truppe ihr Pensum, kämpfte fleißig gegen den warmen Wüstenwind an und konnte schon kurze Zeit später ihre Etappen von 40 km auf 100 km steigern – relaxtes Schwimmen im Pool und im Meer als Belohnung inklusive.

Doch im Vordergrund stand das Biken, denn die Athleten des Team Rehability wollten unbedingt an ihre guten Leistungen vom Jahr 2012 anknüpfen.

Jennifer Reis und Mariusz Frankowski gewannen damals die Deutsche Meisterschaft in ihrer Klasse sowohl beim Zeitfahren, als auch im Straßenrennen. Jennifer belegt zusätzlich den 1. Platz in der Gesamtwertung der NHC Rennserie.  Joel Weingut gewann die Süddeutsche Meisterschaft und ist Gesamtsieger der EHC Rennserie in den Klassen U23 und HO. Außerdem belegt er den 2. Platz in der Gesamtwertung der NHC Rennserie.

Xenia Frank und Cagri Kücükdavarci wollen in der Saison 2013 auch voll durchstarten.

Leider waren die Ferien viel zu schnell zu Ende und die jungen Sportler mussten nach einer anstrengenden aber schönen Woche wieder den Heimweg in die Kälte Deutschlands antreten.

Über den Autor


Keine Kommentare.

Hinterlasse eine Nachricht

Du musst angemeldet sein um eine Kommentar zu verfassen

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien