Sporttag in Frankfurt – Einladung zum Mitmachen!

Rollstuhlfahrer können doch nur schnell fahren? Von wegen!

Wie alle 4 Jahre die Paralympics beweisen, gibt es auch für Rollis eine Vielzahl von Bewegungsmöglichkeiten, um sich alleine oder gemeinsam auszupowern. Einen Einblick in die Vielfalt können jung und alt beim Sporttag in Frankfurt erhalten. In der Sporthalle in Bad Vilbel werden folgende Sportarten angeboten:

Handbiken

Bogenschießen

Tanzen

Basketball

Tischtennis

und Rugby.

Für die Kinder und Jugendlichen gibt es ein extra Programm.

Am 15.6. ab 10 Uhr 30 stellt das Aktiv-Reha-Center in Kooperation mit dem Rollstuhl-Sport-Club Frankfurt (RSC) und rehability professionelle Anleitung und Geräte bereit.

Während man sich ausruht, kann einem der Seminare gelauscht werden, welche von der “richtigen Hilfsmittelversorgung” bis zum “Widerspruch bei Ablehnung durch den Kostenträger” reichen.

Beim Abschlussgrillen kann dann der Körper wieder gestärkt werden und die Planung für die nächsten Paralympics beginnen!

 Kommt zu unserem großen Sporttag nach Frankfurt!

wo: Sporthalle im Berufsförderungswerk Frankfurt – Bad Vilbel, Huizener Str. 60, 61118 Bad Vilbel

wann: am 15.06.13 ab 10:30 Uhr

Über den Autor


Keine Kommentare.

Hinterlasse eine Nachricht

Du musst angemeldet sein um eine Kommentar zu verfassen

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien