Wheelchairica rockt Heidelberg – jetzt Karten sichern!

Die Vorpremiere der Neuauflage des Rollstuhl-Musicals Wheelchairica löste im Bürgerhaus von Viernheim große Begeisterung aus – der Auftritt am 17.5.2014 in der Rudolf-Wild-Halle in Eppelheim bei Heidelberg verspricht nicht weniger Faszination.

Die Protagonisten des Stücks „Wheelchairica – Alles inklusive“ werden wieder alles geben und tolle schauspielerische und tänzerische Einlagen aufs Parkett zaubern. „Inklusion fängt bei mir selber an“ lautet die Kern-Botschaft des Musicals. Die Künstler zeigen mit ihren Einlagen anschaulich den Weg zur Inklusion mit all seinen Chance und Schwierigkeiten auf. Table-Dancerinnen im Rollstuhl sind das perfekte Beispiel für gelebte Normalität.

Initiatorin und Trainerin Jule Heil hat zusammen mit ihrer Projektpartnerin Sonja Pinter ein abwechslungsreiches Drehbuch geschaffen, das Musical-Fans eine tolle Inszenierung mit fetziger Musik auf 56 Rädern bietet. Über mehrere Monate war dafür disziplinierte Teamarbeit aller Beteiligten nötig. Denn es glich einem sehr komplexen Puzzle, die unterschiedlichen körperlichen Voraussetzungen der Rolli-TänzerInnen zu berücksichtigen. Heil ist mit dem Ergebnis sehr zufrieden und stolz auf ihre Schützlinge,  die aus dem gesamten Bundesgebiet kommen. Bei Rehability ist die gelernte Physiotherapeutin und langjährige Mitarbeiterin für die Rehaversorgung von Kindern zuständig.

Mehr Infos und Tickets gibt es hier oder unter www. wheelchairica.de

Zum Nachbericht geht es hier

Wheelchairica bedankt sich bei seinem Sponsor

hollister

 

Über den Autor


Freier Journalist und Autor aus Heidelberg

Keine Kommentare.

Hinterlasse eine Nachricht

Du musst angemeldet sein um eine Kommentar zu verfassen

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien