Holzfelgen und -greifringe

So ist das mit den Holzfelgen und Holzgreifringen…
Aus heimischen Holzarten wie beispielsweise Eschen, Birken und Fichten-Hölzer fertigen wir Felgen für Fahrräder und Rollstühle. Oft werden auch mehrere Holzarten in einer Holzfelge kombiniert oder auch mit Karbonfaseren verstärkt. Auf diese ProduktIdee kamen wir im Zuge unseres Studiums an der Universität für Bodenkultur in Wien. Nach nun mehr als 6 Jahre Entwicklung und Optimierungen können wir mit den Holzfelgen schon auf eine Vielzahl von sportlichen Erfolgen vorweisen. Diese Holzfelgen bieten technische Vorteile und sind echte Alternativen zu Karbon – oder Aluminium Felgen. Holz besitzt trotz seines geringen Gewichtes eine relativ hohe Festigkeit und durch seine Fähigkeit zu dämpfen erhöht es den Fahrkomfort. Neben den Holzfelgen fertigen wir auch Holzgreifringe für Rollstühle. Sie fühlen sich für den Rollstuhlfahrer angenehmer an als jene aus Metall. Speziell jetzt in der kalten Jahreszeit ist das anfassen von Metallteilen und die damit verbundene Abkühlung der Hände sehr unangenehm. Die Holzgreifringe können beispielsweise auch an bestehenden Aluminium – Rollstuhlfelgen selbst nachgerüstet werden. Feuchtigkeit, Dreck oder gar Wasser stellen keine Probleme für unsere laminierten Produkte dar. Durch die Verwendung von Eschenholz gibt es keine Holzsplitter und somit ist auch eine Verletzung bei Holzgreifring nicht möglich.

 

Ansprechpartner:
Kugi Wolfgang
Industriestraße 18
9601 Arnoldstein
www.holzfelgen.com
+43 (0) 680 23 28 177

_DSC1707 OLYMPUS DIGITAL CAMERA Pleamle1

Über den Autor

Alexa Heinzmann

Keine Kommentare.

Hinterlasse eine Nachricht

Du musst angemeldet sein um eine Kommentar zu verfassen

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien