News vom Team rehability: EHC Rennen Rosenau 2014

EHC Rennen Rosenau 2014

Mit 200 Handbikern auf einem anspruchsvollen Rundkurs mit rasanten Kurven, engen Strassenpassagen und hochmotivierten internationalen Stars der Szene war Rosenau an Ostern wieder das weltweite Mekka  des Handbikesports. Mit dabei seit Beginn der EHC Rennserie das Team Rehability.
Bei Tagesanbruch machten sich fünf Fahrer/innen im Teambus auf den Weg ins benachbarte Frankreich. Kalt aber trocken fiel 11 Uhr der erste Startschuss der nach Behinderung aufgeteilten Starterblocks. Besonders riskant und mit über 40 km/h nach wenigen Metern konnte Joel das hohe Tempo der holländischen Top Kniebiker nicht halten und musste sich mit der Verfolgergruppe begnügen. Er gewann den Endspurt und fuhr als vierter Kniebiker ins Ziel.
Am Ende des spannenden Tages konnte das Team Rehability drei Fahrer nominieren.
Joel Weingut belegte den 2. Platz der Division MHO, Petra Weingut den zweiten Platz der Division WHO und Anna Wohler den dritten Platz WHO. Auch Xenia Frank erfuhr sich einen guten fünften Platz.

 

invacare

Über den Autor

Alexa Heinzmann

Keine Kommentare.

Hinterlasse eine Nachricht

Du musst angemeldet sein um eine Kommentar zu verfassen

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien