Der Elektrorollstuhl Skippi

Unser Kinder-Elektrorollstuhl Skippi unterstützt dank seiner Geschwindigkeit und hohen Wendigkeit den Bewegungsdrang und die Entdeckerfreude von Kindern. Dabei gefällt auch sein farbenfrohes Design. Eltern wird es freuen, dass sie Skippi mit wenigen Handgriffen zerlegen und bequem verstauen können.

Skippi ist mit dem bewährten Antriebskonzept des A200 ausgerüstet. Sie können Sitzbreite und -tiefe sowie Beinposition und -winkel individuell einstellen. Ebenso lässt sich die teleskopierbare Beinstützenaufnahme anpassen. Diese Möglichkeiten haben den Vorteil, dass Skippi mitwachsen kann. Im täglichen Gebrauch haben Eltern die Möglichkeit, den Sitz und die Rückenlehne an die Bedürfnisse ihres Kindes anzupassen – von einer aufrechten Sitzposition, in der die Umwelt gut wahrgenommen wird, bis zu einer Ruheposition zur Entspannung.

Dank seiner vielfältigen Konfigurationsmöglichkeiten bietet der Skippi eine große Bandbreite an Versorgungsmöglichkeiten. Das Kind wird optimal unterstützt und gefördert. So lässt sich der Rollstuhl beispielsweise optional mit elektrischer oder mechanischer Sitzkantelung, elektrischer Rückenwinkelverstellung, Begleitpersonensteuerung, Therapietisch und Sitzschalenadapter ausstatten. Verschiedene Fußrasten und Kopfstützensysteme können ebenfalls ganz einfach montiert oder nachgerüstet werden. Auf Wunsch wird Skippi auch mit Beleuchtung geliefert, so dass der Rollstuhl im Außenbereich gefahren werden kann.

Auf einen Blick

  • individuell anpassbar
  • servicefreundlich
  • optimierte Steuerung
  • sehr schmal und wendig
  • farbenfrohes Design
  • vielfältige Ausstattungsmöglichkeiten

 

Jetzt Beratungstermin vereinbaren unter info@rehability.de oder Tel.: 06221 70 54 0

 

ottobock

 

Skippi

 

 

Über den Autor

Alexa Heinzmann

Keine Kommentare.

Hinterlasse eine Nachricht

Du musst angemeldet sein um eine Kommentar zu verfassen

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien