Greifreifen »Curve Grip L«

»More Grip , More Power« – die speziell antirutsch-beschichteten Aluminiumgreifreifen von CarboLife. Made in Germany.
Die innovative Profilform ist im Vergleich zu konventionellen Greifreifen mit rundem Querschnitt größer und stellt Tetraplegikern erstmalig eine deutlich wirksamere Druckfläche zwischen Hand und Greifreifen zur Verfügung.
Dadurch ist das Antreiben auf ebener Fläche und vor allem an Steigungen kraft- und gelenkschonender und gewährleistet somit ein besseres und sichereres Handling des Rollstuhls. Die große seitliche Fläche am Greifreifen ermöglicht insbesondere Tetraplegikern ohne bzw. mit nur wenig vorhandener Finger- und Handgelenksfunktion ein weitaus sichereres Fahren und Steuern. Ebenso bietet das vergrößerte Profil der funktionseingeschränkten Hand mehr Fläche
zum Bremsen und Drehen sowie zum Korrigieren der Fahrtrichtung. Beim Bremsen wird durch die erhöhte Auflagefläche der Druck besser verteilt und entsprechend weniger Wärme erzeugt.
Beide Greifreifen gibt es in den Radgrößen 24‘‘ und 25‘‘.
Weitere Größen auf Anfrage.

FAQ

Was ist der Unterschied von »Curve Grip« und »Curve Grip L« zu einem normalen gummierten Greifreifen mit rundem Profil?
Der große Unterschied zu einem normalen Greifreifen liegt in der speziell für Rollstuhlfahrer entwickelten Profilform. Diese ermöglicht Tetraplegikern eine deutlich größere Auflägefläche der Hand beim Fahren und Bremsen.
Im Gegensatz zu einem normalen Greifreifen wurde zum Beispiel die effektive Auflagefläche bei unserem »Curve Girp L« Profil um über 250% erhöht.

Was ist der Unterschied zwischen »Curve Grip« und »Curve Grip L«?
Der Unterschied liegt in der Profilgröße. »Curve Grip« hat eine Profilhöhe von 28mm, »Curve Grip« L 35mm.

An welche Räder passen die »Curve Grip« Greifreifen?
Unsere Greifreifen sind im Moment für 24‘‘ und 25‘‘ Räder mit einer 6-fach Laschenbefestigung (Verschraubung senkrecht zur Radachse) verfügbar. Weitere Größen auf Anfrage.

Für welche Rollstuhlfahrer sind die »Curve Grip« und »Curve Grip L« Greifreifen geeignet?
»Curve Grip« und »Curve Grip L« sind die idealen Greifreifen für Tetraplegiker. Aber auch für Rollstuhlfahrer, welche die Vorzüge von gummierten Greifreifen schätzen, sind sie sehr gut geeignet.

 

Am besten Testen kommt vorbei oder vereinbart einen  Termin unter info@rehability.de

 

carbolife

 

49

Über den Autor

Alexa Heinzmann

Keine Kommentare.

Hinterlasse eine Nachricht

Du musst angemeldet sein um eine Kommentar zu verfassen

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien