Nachbericht: TRY OUT in der SRH Schule Neckargemünd

Heidelberg 25.11.14 – 12 Interessierte Rollstuhlfahrer und Anderstbehinderte nahmen am TRY OUT in der SRH Schule teil. Beyzade Yildirim, Andreas und Bettina Wenger der RSG Heidelberg unterstützten Silke Freund und Heiko Striehl vom Fachbereich. 10 Teilnehmer sind an einem regelmäßigen Training in der eigenen Schulsporthalle interessiert. Dazu kommen die bereits RSG aktiven Tim Jürgens und Richard Zentgraf, die eine Ausbildung in der SRH machen. Und das ist erst der Anfang. Wir werden im Januar einen zweiten Aufschlag planen und ab Februar regelmäßig in Neckargemünd trainieren, so Silke Freund, verantwortlich für den Reha und Nachwuchsbereich. Holger Schmitt, Sportlehrer in der SRH befürwortet ein gemeinsames Training und stellte bereits eine regelmäßige Trainingszeit in Aussicht. Die RSG Heidelberg wird Pate und stellt die benötigten Rugby Stühle zur Verfügung.

Ein gelungenes TRY OUT für die Sportart Rollstuhl Rugby!
Bild + Text: Agentur Frontcourt

Über den Autor

Alexa Heinzmann

Keine Kommentare.

Hinterlasse eine Nachricht

Du musst angemeldet sein um eine Kommentar zu verfassen

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien