TRY OUT bei den “Rolling Bones”

Mosbach 12.11.14 Auf Einladung von Fachübungsleiter Fritz Kaiser, besuchte die Reha + Nachwuchsabteilung des Fachbereichs die Rollstuhlsportgruppe “Rolling Bones” der Spvgg. Neckarelz. Silke Freund und Heiko Striehl wurde von den Heidelberg Lions Andreas und Bettina Wenger unterstützt. Die Inklusionssportgruppe besteht bereits seit 1999 und bietet verschiedene Formen des Rollstuhlsports an. “Wir spielen auch Rugby”, so Kaiser, “aber heute können wir es einmal mit Profirollstühlen richtig ausprobieren”. Gesagt getan. Nach kurzer Einführung wurden die 10 Rugbyrollstühle den Teilnehmern zugeordnet und es ging gleich richtig zur Sache. Am Ende stiegen auch die Fußgänger in die Sportgeräte und mischten kräftig mit.

Nach eineinhalb Stunden mussten wir der nächsten Sportgruppe in der Halle Platz machen, was nur unter Protest geschah. Keiner wollte aufhören. Schnell war man sich einig, ein gemeinsames Training zu wiederholen.
Bilder und Text: Heiko Striehl

Über den Autor

Alexa Heinzmann

Keine Kommentare.

Hinterlasse eine Nachricht

Du musst angemeldet sein um eine Kommentar zu verfassen

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien