Fit im Rollstuhl – Lehrgang Stufe 1 – ein Rückblick

Zehn gespannte Gesichter mit großen Erwartungen: Kippeln lernen bzw. die Angst davor zu verlieren. Dieser Herausforderung haben sich unsere Teilnehmer unserer ersten Stufe des Mobilitätskurses gestellt und mit ihnen die Übungsleiter. Doch erst mal die Grundlagen: sich kennen lernen, Kurven und, kraftsparend fahren und dann die Vorstufe zum Kippeln: stampfen. Dabei versucht man ganz kurz den Stuhl anzukippen und eine imaginäre Linie zu überfahren. Die nächste Stufe war auf eine Matte zu kommen ohne rückwärts oder vorne raus zu fallen. Diese Anstrengungen wurden mit einer ausgiebigen Pause belohnt, in der intensiv Erfahrungen und Geschichten aus dem Alltag der Teilnehmer ausgetauscht wurde.
Danach ging es ans Eingemachte: ein Holzbrett hoch- und wieder runterfahren, zwei Matten hoch kommen und zuletzt eine steile Rampe erklimmen.
Zehn zufriedene und erschöpfte Gesichter blicken uns nach 6 Stunden Training an. Jeder hat was mitgenommen und einige werden wir bei der zweiten Stufe wieder sehen. Und Spaß gemacht hat es auch noch! Jetzt heißt es, die gesammelten Erlebnisse zu speichern und draußen anzuwenden.
Bis zum nächsten Mal!

 
Die Lehrgang Stufe 2 ist zwar schon ausgebucht, aber im November bieten wir die Stufe 1 erneut an, und zwar am 21.11.15 ab 10 Uhr ! Anmeldungen sind schon möglich unter event@rehability.de .

Über den Autor

Alexa Heinzmann

Keine Kommentare.

Hinterlasse eine Nachricht

Du musst angemeldet sein um eine Kommentar zu verfassen

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien