Bericht: Donnersmarck Cup Rollstuhlrugby

Zum zweiten Mal stand Mitte März der Donnersmarck Cup im Zeichen der Inklusion, in acht Teams traten Spieler mit und ohne Handicap gegeneinander an.
Mehr dazu gibt es im Ruppiner Tageblatt MAZ  vom 16. März 2015 auf Seite 9 oder online beim Deutscher Rollstuhl-Sportverband (DRS) e.V. unter:

http://www.drs.org/cms/medien-presse/news/news-singleview/article/6075.html

 

rugby2

Über den Autor


Agentur Frontcourt

Keine Kommentare.

Hinterlasse eine Nachricht

Du musst angemeldet sein um eine Kommentar zu verfassen

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien