Krafttraining im Rollstuhl

TRENDSPORTART CALISTHENICS mit Handicap!
Diese Trendsportart aus den USA, bekannt geworden durch zahlreiche YOUTUBE-Videos, vereint Akrobatik mit effektivem Ganzkörper-Fitnesstraining. Der eigenen Kreativität sind dabei lediglich physikalische Grenzen gesetzt. Und diese werden mit viel Schweiß und Training angekratzt. Warum also nicht … gerade deshalb mit einem Handicap?
Mit den richtigen Hilfsmitteln geht alles! Dank der großzügigen Unterstützung von t-rv GmbH, Tilite Wheelchairs und Bodypoint konnte Rehability Mitarbeiter und Gründer der Heidelberger Calisthenics-Gruppe „Heidelbarz“, Sven Ziegel seinen eigenen SPEZIALSTUHL konstruieren und fertigen lassen.
Die Tilite TR Calisthenics-Spezialkonstruktion mit fest verschweißtem Rahmen, Froglegs-Achsfederung, Bodypoint-Gurtsysteme, Bereifung Spinergy LX Green mit Edelstahl-Greifringen, Outfront-Glide-gefederte Lenkradgabeln und Composite-Scherenbremse!… Und der Knüller, das Meisterstück wiegt nur 8 kg.
Sven bringt euch die neue Trendsportart mit und ohne Handicap näher. Ob als Zuschauer oder beim Hineinschnuppern bei den regelmäßigen Trainings– denkt daran, der Sommer kommt bald!

Mehr Infos unter Tel.: 06221-70 54 0 oder E-Mail: ziegel@rehability.de

Mit freundlicher Unterstützung von:
trv  Ti Lite

Über den Autor

Alexa Heinzmann

Keine Kommentare.

Hinterlasse eine Nachricht

Du musst angemeldet sein um eine Kommentar zu verfassen

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien