Rollstuhl Rugby Demo auf der REHAB Karlsruhe

Rollstuhl Rugby
Demo auf der REHAB Karlsruhe
Die seit 35 Jahren stattfindende REHAB ist eine der führenden Fachmessen für Rehabilitation, Therapie und Prävention. Die REHAB richtet sich sowohl an Fachbesucher als auch an Betroffene und ihre betreuenden Angehörigen, die sich sowohl über aktuelle Entwicklungen der Reha-, Orthopädie- und Medizintechnik, sowie über Produktneuheiten, spezialisierte Dienstleistungen, Branchentrends und berufliche Weiterbildungsmöglichkeiten informieren wollen. Die 18. Auflage der REHAB fand dieses Jahr wieder in den Hallen der Messe Karlsruhe, vom 23. bis 25. April statt. 375 Aussteller und 100 Institutionen aus 11 Ländern sowie rund 18.000 Besucher kamen an drei Messetagen auf einer Fläche von über
30.000 Quadratmetern nach Karlsruhe. Am 24. April fand in Kooperation mit der Deutschen Stiftung Querschnittlähmung eine Rugby Schulung statt. Eine Schulklasse der Stufe 8 aus Rheinstellen erprobten den Umgang mit dem Rollstuhl unter der Leitung von Holger Kranz spielerisch. Auf der Demofläche der REHAB trat dann Heiko Striehl mit den Rugby Rollstühlen in Aktion. Auch hier zeigten sich die Jugendlichen sehr interessiert und waren überrascht, was man mit einem solchen Sportgerät alles anstellen kann. Am 25. April traten dann die Heidelberg Lions mit einer Demo in Aktion. Andreas Wenger moderierte den Auftritt von Ina Bertz, Katharina Salomon, Beyzade Yildirim, Hendrik Fritz und Heiko Striehl. Danke an alle Teilnehmer in Karlsruhe.
Bilder und Text: Agentur Frontcourt

Über den Autor


Agentur Frontcourt

Keine Kommentare.

Hinterlasse eine Nachricht

Du musst angemeldet sein um eine Kommentar zu verfassen

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien