Rückblick Fit im Rolli: Kids

Es wurde gestampft, um die Wette gefahren, gelacht und auch ein wenig gezittert. Die Rede ist von unserem Mobi-Kurs, Fit im Rollstuhl für Kinder. Nach den einfachen Übungen zum Kippeln ging es dann an unserer Übungs-Treppe. Treppauf, Treppab, die Rampe hoch und wieder runter. Manche suchten die Herausforderung und sind auf zwei Rädern die Rampe runter gefahren. Da uns der CeBeeF (Club Behinderter und ihrer Freunde) dankenswerter Weise seine Räumlichkeiten zur Verfügung gestellt hat, konnten Treppen im Gebäude und die Außenrampe ausgiebig nutzen. Am nächsten Tag wurde der Einstieg in die U-Bahn geübt. Die größte Herausforderung war dann die Rolltreppe. Und nachdem Ängste überwunden waren, sind fast alle Teilnehmer die Rolltreppe alleine gefahren – Hut ab! Mit Pizza und Nudeln gestärkt ging es zurück und zum Schluss gab es eine gemeinsame Polonaise durch die Räume mit Eltern und Helfern. Mehr Mut, Selbstbewußtsein und das Wissen – das kann ich auch sind für alle kleinen und etwas größeren Teilnehmer neue Bewegungsräume  geöffnet – Erfolg auf der ganzen Linie!  

„Liebes Rehability-Team,
 
am Wochenende haben wir das Rolli-Training mit unserem Sohn in Frankfurt gemacht und möchten Ihnen gerne zurückmelden, dass wir davon total begeistert waren!! Tolle Vorbereitung, sehr nette und motivierte und überaus kompetente Trainer, leckeres Essen … und unser Sohn hat richtig viel gelernt (alleine Rolltreppe fahren, obwohl das mit viel Angst besetzt war) und durch Max, einer der Trainer, der selbst im Rollstuhl saß, hat er auch noch ein Vorbild gewonnen!
 
Vielen Dank und hoffentlich gibt es so etwas noch mal!“

von Vera P. aus Frankfurt

IMG_5439

IMG_5510

IMG_5570

Über den Autor


Keine Kommentare.

Hinterlasse eine Nachricht

Du musst angemeldet sein um eine Kommentar zu verfassen

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien