Sommeroffensive 04: mySlave – der adaptive e-Antrieb

Die Rehability Sommeroffensive 2015 Folge 04
Für mehr Outdoorfreude im Sommer sorgt die Rehability Sommeroffensive 2015! Schnappt euch die neusten Bikes oder trendige Mobilitätshilfen und genießt die Zeit draußen! Wir stellen euch verschiede Modelle von angesagten Herstellern vor.
Sommeroffensive 04: mySlave – der adaptive e-Antrieb
MySlave ist ein Mini-Zuggerät für den Rollstuhl und soll den Nutzer auf längeren, vorwiegend ebenen Strecken unterstützen. Mit seinem geringen Gewicht und kleinen Packmaßen ist er ein idealer Begleiter auf Reisen, Städtetouren und selbst engen Verhältnissen wie Einkaufszentren und öffentlichen Gebäuden. Das Gerät ist vor allem für den Innen- und Aussenbereich konzipiert und erstaunlich robust. Es fährt selbst mit dem kleinen 6 Zoll Vorderrad über Wiesen, leichten Schotter und rauen Fahrbahnbelag. Allerdings bietet der Alltag eben nicht nur ideale Verhältnisse und so soll diese Anleitung einige Tipps und Hinweise vermitteln, was mit dem MySlave leicht machbar ist, wofür man Übung braucht und was man lieber nicht tun sollte.
Ab sofort kann der e-Antrieb MySlave für den bemerkenswerten Preis von 2.199 Euro (ohne Extras/ ohne individuellen Adapter) bei der Heidelberger Rehability GmbH bezogen werden.
„Inklusion pur erleben! Mit dem MySlave meisterst du jedes Hinderniss.“

Motor: 200 Watt
Reichweite: ca. 20 km je nach Akugröße
Geschwindigkeit: max. 15 km/h (mit Betriebserlaubnis)
Steigung: ~ 12° je nach Untergrund
Auszugslänge: 130 mm
Noch nicht ganz überzeugt?!?…dann schaut an unseren Standorten in Heidelberg, Frankfurt, Dresden und bald auch in Leipzig (17.09.15) vorbei und überzeugt euch selbst bei einer ausgiebigen Testfahrt.
Mehr Infos und Kontakt unter info@rehability.de oder Tel.: 06221-70540

 

IMG_0794

Über den Autor

Katharina Federer

Keine Kommentare.

Hinterlasse eine Nachricht

Du musst angemeldet sein um eine Kommentar zu verfassen

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien