Rehability-Geschäftsführer Michael Heil bekommt den Life Award 2015

Michael Heil als Juror beim Life Award 2011

Wir fühlen uns nicht nur ausgezeichnet, wir werden es auch! Um genau zu sein der Geschäftsführer von Rehability Michael Heil. Der Alivia Award Association e.V. zeichnet ihn am 4. Oktober mit dem Life Award 2015 aus, um ihn für sein jahrelanges Engagement sowie seine ehrenamtlichen und beruflichen Tätigkeiten rund um das Thema Barrierefreiheit zu ehren.

Begegnung auf Augenhöhe, Bekenntnis zu einem selbstbestimmten Leben und eine gleichberechtigte mediale Darstellung von Menschen mit Behinderung – das sind die Ziele, die der Life Award honorieren soll.

Passt eigentlich genau, denn nach diesem Credo handelt Rehability bereits seit Jahren. „Inklusion ist nicht etwas worüber man spricht und verkaufen kann man sie erst recht nicht. Man muss sie vorleben und so ein gutes Beispiel geben, wie sie tatsächlich funktioniert“, so Michael Heil zu seiner Geschäfts- und Lebensauffassung. „Wie viele Rollstühle oder Handbikes wir verkaufen ist eigentlich nur Nebensache. Wichtiger ist es, den Kunden anzuleiten, sie richtig zu nutzen und ihm dadurch eine Erleichterung für den Alltag zu bieten – sei es in seinem privaten, beruflichen oder kulturellen Leben.“

Weitere Infos und die bisherigen Preisträger findet ihr hier: www.lifeaward.org

Über den Autor

Marcus Merz

Keine Kommentare.

Hinterlasse eine Nachricht

Du musst angemeldet sein um eine Kommentar zu verfassen

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien