Rehability Mitgründer des Industriekreises Heidelberg

Gründungsmitglieder des Industriekreises Heidelberg

Am 6.10. wurde in Heidelberg offiziell die Gründung des Industriekreises Heidelberg im Rathaus eines der schönsten Städte Deutschlands bekanntgegeben. Die Schwerpunkte Uni und Klinik machten die Stadt weltweit bekannt. Dass sich auch eine Industrie mit namhaften Firmen und wissenschaftlichen Schwerpunkten in Forschung und Entwicklung seit Jahren um Arbeitsplätze und Karrieren beschäftigt, ist dagegen weniger bekannt. Das soll sich in Zukunft ändern. So haben sich Firmen wie Henkel, Rockwell Collins, Borgwarner und andere zusammen getan, mehr für das Image dieser Heidelberger Domäne zu tun. Aber auch darauf aufmerksam zu machen, was passieren kann, wenn durch Stadtplanung, Verkehrswegeführung, Flächenbedarfe und viele andere Themen ohne die Mitwirkung der betroffenen Firmen mit über 3500 Arbeitsplätzen alleine bei den Industriekreisgründern Hemmnisse und Wachstumsbremsen entstehen, die bei besserer Kommunikation und Zusammenarbeit mit den versch. Ämtern vermieden hätten werden können.

Rehability ist mit über 150 Mitarbeitern und seiner einzigartigen Stellung als Dienstleister im Hilfsmittelbereich ein besonderer Partner für die Kliniken und Einrichtungen rund um das Thema mobilitätseingeschränkte Erkrankungen und Behinderungen. Wir werden dabei unseren Teil dazu beitragen, dass Heidelberg als Schmelztiegel von Verbesserungen und Neuentwicklungen auch auf diesem Sektor auch weiterhin seinen besonderen Stellenwert beibehält.

Über den Autor

Marcus Merz

Keine Kommentare.

Hinterlasse eine Nachricht

Du musst angemeldet sein um eine Kommentar zu verfassen

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien