“Rund um’s Fahrrad” am 29.5. – Lösungen für Menschen mit Handicap

Fahrräder und Bikes für Menschen mit Handicap
“Normale” Zweiräder kommen für Menschen mit Handicap meist nicht in Frage. Zum Glück bieten jedoch Hersteller mit Dreirädern, Liege- oder Handbikes, Tandems und Rollfiets vielfältige Alternativen – wobei man auch hier leicht den Überblick verlieren kann…
 
Deshalb veranstaltet die Sonnenkinder Elterninitiative Handicap e.V. am 29. Mai zwischen 15 und 18 Uhr auf dem Begegnungshof Zwingenberg-Rodau (Hauptstr. 42) einen Offenen Treff “Rund um’s Fahrrad”. Dabei soll es jedoch nicht nur um eine Produktvorstellung gehen, sondern vielmehr auch um Informationen zu Typen, Herstellern, Zuschüssen durch die Krankenkasse, Transportmöglichkeiten und vieles mehr.
 
Eingeladen sind alle, die bereits eine Fahrradlösung für sich gefunden haben, genauso, wie die, die noch auf der Suche sind und von den Erfahrungen anderer profitieren wollen. Darüber hinaus gibt es Kaffee, Tee und Kuchen auf Spendenbasis und auch Nicht-Fahrrad-Interessierte sind wie immer herzlich willkommen.
Und wer am 29. Mai nicht nach Zwingenberg kommen kann ist jederzeit im E-Mobility-Center des ARC Heidelberg-Wieblingen willkommen und gut aufgehoben…

Über den Autor

Marcus Merz

Keine Kommentare.

Hinterlasse eine Nachricht

Du musst angemeldet sein um eine Kommentar zu verfassen

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien