Eure erste Ansprechpartnerin in Berlin stellt sich vor: Conny Runge

Die neue  Filiale in Berlin steht in den Startlöchern – Conny Runge ist eure erste Ansprechpartnerin für eine ganzheitliche Versorgung!IMG_0036
Bereits mit 19 Jahren lernte Conny, dass ein Mensch einfach nicht von allein fliegen kann. Seitdem sitzt sie im Rollstuhl und hat nach vielen Höhen- und Tiefflügen ihren Weg gefunden. Trotzdem begibt sie sich auch gerne mal auf neues Terrain und das am liebsten gemeinsam mit anderen Menschen und mit viel Spaß, ohne das Notwendige aus den Augen zu verlieren.
Obwohl oder vielleicht gerade weil Conny ihr Sportstudium aufgeben musste, steht die Mobilität im Mittelpunkt ihres Lebens. Dazu gehören nicht nur aktive Sportarten, wie Rollstuhlbasketball und Handbiken, sondern auch ausgleichende und so wichtige Sachen wie das Schulter- und Mobilitätstraining. Sie konnte sich ihren Traum erfüllen und den Übungsleiterschein machen, um genau diese Dinge an Reha-Gruppen weiterzugeben. Denn Mobilität sollte für jeden möglich und umsetzbar sein.
image5Ob Aufbau des ersten rolling-RumbaZumba-Kurses, das Reha-Technik-Studium, langjährige Berufserfahrungen im Home-Care-Bereich, Rollstuhlhersteller oder Hilfsmittelhersteller, all diese Erfahrungen haben Conny Runge zu einer Beraterin in Augenhöhe werden lassen. In der Szene längst ein „alter Hase“ referiert Conny für verschiedene Veranstaltungen, Institutionen und Selbsthilfegruppen. Das Themenspektrum ist groß und das ist noch nicht alles:

Dafür steht Rehability und das ist das, was Conny ausmacht und hinter dem sie steht. Also probiert Euch aus, gebt nie auf und mit einem Lächeln wird vieles leichter!
Motto:
Das Schicksal ist der Regisseur unseres Lebens, ob Du eine Statisten- oder Hauptrolle spielst, entscheidest Du selbst!