Frühjahrsangebot 2016 des BiBeZ e.V.

Ob Künstlerisch-Kreatives, autogenes Training, Selbstbehauptung und Selbstverteidigung oder eine Plattform zum Austausch und zur Vernetzung,  – für Frauen mit oder ohne Behinderung/ chronischer Erkrankung bietet das BiBeZ-Team eine Palette ganz unterschiedlicher Angebote an.
So findet bspw. am 20. + 21. Februar in Kooperation mit der Volkshochschule Heidelberg ein Workshop für alle Frauen statt, die Lust auf gemeinsames Experimentieren haben. „Plastisches Gestalten mal ganz anders“, so lautet der Titel des Workshops mit der Heidelberger Künstlerin Raingard Tausch.
Das „gemütlichere Semester“ ist am 24. April um 11 Uhr zum Brunch ins Seniorenzentrum Neuenheim eingeladen. Egal ob Frau oder Mann, unabhängig von Alter oder Behinderung  – hier steht das Beisammensein, das Genießen und der persönliche Kontakt im Mittelpunkt des Angebots. Einladung und Anmeldung können gern im BiBeZ e.V. erfragt werden.
Diese und viele weitere Angebote findet ihr auf www.bibez.de!