Seminar Inkontinenz

Lade Karte ...

Datum & Uhrzeit

08.08.2014


14:00 - 17:00 Uhr

Veranstaltungsort
Aktiv-Reha-Center
Am Taubenfeld 39
69123 Heidelberg
Deutschland

Kategorie


NICHT GANZ DICHT!? MACHT NICHTS, WIR HELFEN!
Informationen rund um die Betreuung und Versorgung bei neurogener Blasen- und Darmschwäche von Betroffenen für Betroffene. Inkontinenz gehört für die meisten Querschnittgelähmten,Spina Bifida und MS Erkrankten
zum Alltag. Vielleicht seid Ihr selbst davon betroffen, jemand aus der Familie oder dem näheren Freundeskreis.
Ein unangenehmes Thema? Wir zeigen , wie man den Alltag wieder unbeschwert genießen kann. Für jede Ursache gibt es die passende Lösung!Macht Euch so weit wie möglich frei von Hilfspersonen und sorgt für mehr Intimität! Bei uns bleibt keine Frage unausgesprochen, hierfür haben wir ein ExpertenTeam aus betroffener, medizinischer und psychologischer Sicht zusammengestellt. Wir informieren Euch über die verschiedenen Formevon Inkontinenz, welche Ursachen es dafür gibt und wie sich Symptome zeigen. Genauso individuell wie das Leben, gibt es auch hier eine Vielzahl von Behandlungsmethoden und Hilfsmittel, die vieles, was negativ erlebt
und durchlitten wurde, erträglich oder fast sogar normal und alltäglich werden lassen. Krankenpflegerin Sandra Oswald gibt Einblicke, wie sie selbst mit Inkontinenz im Alltag umgeht und verrät ihre Tipps und Tricks.
Die im Rollstuhl sitzende Psychologin Annette Stefini schildert, wie man als Betroffener mental mit Inkontinenz umgehen und mit gestärktem Selbstbewusstsein auftreten kann.
Die Urologin Dr. med. Joanne Nyarangi-Dix erläutert in ihrem Vortrag die Ursachen von neurologisch bedingter Inkontinenz und welche medizinischen Möglichkeiten es heute gibt.

Manuel Krause von Coloplast präsentiert Produkte und Techniken rund um das Thema Inkontinenz, die das Leben für Männer, Frauen und Kinder für jede Situation unbeschwerter machen.

Zielgruppe:
Patienten, Angehörige, Kranken- und Altenpfleger
Wann:
08.08.2014 ab 14:00 Uhr bis 17.00 Uhr
Wo:
Rehability Heidelberg
Am Taubenfeld 39
69123 Heidelberg

Referenten:
Sandra Oswald, Krankenpflegerin und Anwenderin
Dr. med. Joanne Nyarangi-Dix, Urologin Universitätsklinikum Heidelberg
Annette Stefini, Psychologin Universitätsklinikum Heidelberg
Manuel Krause, Experte der Firma Coloplast

Kosten:

Frei !

 

Zur Musterbestellung geht es hier

coloplast

Reservierung

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.

Vereinbarung zur Veröffentlichung von Bildern

Mit der Anmeldung willige ich in die Anfertigung von Personenabbildungen durch rehability oder einen von rehability beauftragten Fotografen sowie in die Verwendung und Nutzung der Personenabbildungen ohne weitere Genehmigung ein. Die Rechtseinräumung erfolgt ohne Vergütung und umfasst auch das Recht zur Bearbeitung, soweit die Bearbeitung nicht entstellend ist. Der/die Einwilligende ist darüber informiert worden, dass für eine Veröffentlichung sowie den Vertrieb der Veröffentlichungen eine so genannte Übertragung der Rechte am Bild erforderlich ist und erklärt, dass mit der Anmeldung unwiderruflich sämtliche Rechte für jegliche Nutzung und Veröffentlichung auf rehability übertragen werden. Rehability darf die angefertigten Bilder in unveränderter und veränderter Form selbst oder durch Dritte, die mit dem Einverständnis von rehability handeln, publizieren sowie zur Illustration, Ausstellung, Verkauf und zu Werbezwecken verwenden. Rehability hat das alleinige Copyright und die alleinigen Urheberrechte. Im Falle von Veröffentlichungen stellt der/die Einwilligende keine Ansprüche, auch nicht gegen Dritte. Der/die Einwilligende überträgt rehability unwiderruflich alle Nutzungsrechte ohne zeitliche Beschränkung.

Weitere Termine und ähnliche Events

  • Keine Veranstaltungen in dieser Kategorie
  • Über den Autor

    Alexa Heinzmann

    Keine Kommentare.

    Hinterlasse eine Nachricht

    Du musst angemeldet sein um eine Kommentar zu verfassen

    WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien