Zug zum Flug – Mobilitätstrainingskurs am Flughafen Köln/Bonn

ZugZumFlug-K-WebsiteSlider-600x300px
Karte nicht verfügbar

Datum & Uhrzeit

17.05.2019


17:00 - 20:00 Uhr

Veranstaltungsort
Flughafen Köln/Bonn
Kennedystraße
51147 Köln
Deutschland

Kategorie


Keine Scheu mehr vor einer Flugreise: Paris,London, New York – vielleicht sogar Australien oder Südafrika! Da kommt Fernweh auf!

Aber fürs Erste ist Rolltreppenfahren mit dem Rollstuhl Abenteuer und Adrenalin genug – ihr werdet begeistert sein, wie gut das geht!

Bei unserem Mobilitätstrainingkurs  „Zug zum Flug“ trainieren wir mit euch einen sicheren und stressfreien Weg zu eurem Abflug in die Ferne, dabei beginnen wir bereits  mit der Anreise vom Hauptbahnhof.

Von dort ausgehend durchlaufen wir alle weiteren wichtigen Stationen, von der Anfahrt bis zum Check-In.

Folgende wichtige Punkte gehen wir sorgfältig durch:

  • Buchen
  • Anfahrt
  • Parken im Parkhaus
  • Der Weg vom Parkhaus zum Check-in
  • Rolltreppenfahren
  • Gepäckbeförderung mit dem Gepäckwagen
  • Check-In
  • Sicherheitskontrolle

Und am Ende könnt ihr entspannt mit den anderen Teilnehmern den Horizont absuchen. Wenn euch dann das Fernweh packt, braucht ihr eigentlich nur noch abzuheben.

Reservierung

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.

Vereinbarung zur Veröffentlichung von Bildern

Mit der Anmeldung willige ich in die Anfertigung von Personenabbildungen durch rehability oder einen von rehability beauftragten Fotografen sowie in die Verwendung und Nutzung der Personenabbildungen ohne weitere Genehmigung ein. Die Rechtseinräumung erfolgt ohne Vergütung und umfasst auch das Recht zur Bearbeitung, soweit die Bearbeitung nicht entstellend ist. Der/die Einwilligende ist darüber informiert worden, dass für eine Veröffentlichung sowie den Vertrieb der Veröffentlichungen eine so genannte Übertragung der Rechte am Bild erforderlich ist und erklärt, dass mit der Anmeldung unwiderruflich sämtliche Rechte für jegliche Nutzung und Veröffentlichung auf rehability übertragen werden. Rehability darf die angefertigten Bilder in unveränderter und veränderter Form selbst oder durch Dritte, die mit dem Einverständnis von rehability handeln, publizieren sowie zur Illustration, Ausstellung, Verkauf und zu Werbezwecken verwenden. Rehability hat das alleinige Copyright und die alleinigen Urheberrechte. Im Falle von Veröffentlichungen stellt der/die Einwilligende keine Ansprüche, auch nicht gegen Dritte. Der/die Einwilligende überträgt rehability unwiderruflich alle Nutzungsrechte ohne zeitliche Beschränkung.

Weitere Termine und ähnliche Events

Über den Autor

Marcus Merz

Keine Kommentare.

Hinterlasse eine Nachricht

Du musst angemeldet sein um eine Kommentar zu verfassen

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien